Rechnungswesen Einzelseminare

In den Seminaren werden alle wesentlichen Aspekte der Finanzwirtschaft, des Rechnungswesens oder im Bereich Steuern thematisiert. Experten vermitteln Inhalte mit akademischem Anspruch und praktischer Erfahrung. In Fallstudien und Praxisbeispielen können Methoden und Konzepte angewandt, reflektiert und diskutiert werden. Kleine Gruppen und didaktische Abwechslung führen zum Lernerfolg.

MODUL R1: Rechnungswesen-Aktualisierung - Grundlagen HGB und IFRS, State of the Art und Entwicklung

MODUL R1: Rechnungswesen-Aktualisierung - Grundlagen HGB und IFRS, State of the Art und Entwicklung

Inhalte

  • Grundlagen nationaler Rechnungslegung:

Ansatz- und Bewertungsvorschriften des HGB, Jahresabschluss und Bilanzpolitik

-    Einzel- und Konzernabschluss nach HGB
-    Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung (GoB)
-    Ansatzverbote, -wahlrechte und -gebote in der Bilanz
-    Ermittlung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten
-    Planmäßige und Außerplanmäßige Abschreibungen
-    Bilanzpolitik im Jahresabschluss
-    Konvergenz des internen und externen Rechnungswesens

  • Internationale Rechnungslegung:

Aufbau, Bilanzierungsregeln und Gestaltungsmöglichkeiten
-    Ausgewählte Besonderheiten der Bilanzierung nach IFRS im Vergleich zu HGB
-    G&V und umfassende Gesamtergebnisrechnung
-    Kapitalflussrechnung und Segmentberichterstattung
-    Bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten
-    Purchase Price Allocation und Goodwill-Ermittlung
-    Kapitalkonsolidierung und Eliminierung innerkonzernlicher Leistungsbeziehungen
-    Abschreibung eines Goodwill und Unternehmensbewertung

        Dozent

        • Prof. Dr. Ingrid Malms, Hochschule Heilbronn &
          Prof. Dr. Thomas Kaiser, Hochschule Heilbronn

        Termin/Dauer

          • Donnerstag, 18.10.2018, 08.30 bis 17.45 Uhr und
          • Freitag, 19.10.2018, 08.30 bis 15.45 Uhr

            Ort:

            • IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
              Ferdinand-Braun-Straße 20
              74074 Heilbronn

            Anmeldung:

            MODUL R2: Verrechnungspreise und internationale Aspekte – Rechnungslegung, Besteuerung internationaler Geschäftstätigkeit

            MODUL R2: Verrechnungspreise und internationale Aspekte – Rechnungslegung, Besteuerung internationaler Geschäftstätigkeit

            Inhalte

            • Einführung in das internationale Steuerrecht

            -    Leistungsfähigkeit und Welteinkommensprinzip
            -    Doppelbesteuerung und Doppelbesteuerungsabkommen
            -    OECD-Musterabkommen

            • Verrechnungspreise

            -    Begriff und Funktionen
            -    Funktions- und Risikoprofile bei der Verrechnungspreisdokumentation
            -    Preisvergleichsmethode
            -    Wiederverkaufsmethode
            -    Kostenaufschlagmethode
            -    Verhandlungen
            -    Gewinnmethoden

                  Dozent

                  • tbd

                  Termin/Dauer

                      • Donnerstag, 15.11.2018, 08.30 bis 17.45 Uhr und
                      • Freitag, 16.11.2018, 08.30 bis 15.45 Uhr

                        Ort:

                        • IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
                          Ferdinand-Braun-Straße 20
                          74074 Heilbronn

                        Anmeldung:

                        MODUL R3: Risk and Compliance – Gesetzeskonform, Haftung und wirkungsvoll Risiken handhaben Verrechnungspreise und internationale Aspekte

                        MODUL R3: Risk and Compliance – Gesetzeskonform, Haftung und wirkungsvoll Risiken handhaben Verrechnungspreise und internationale Aspekte

                        Inhalte

                        • Anforderungen an das Risikomanagement (BilMoG, IFRS, SOX)
                        • Risikomanagementprozess
                        • Chancen- und Risikomanagement 2.0
                        • Konzeptionelle Grundlagen
                        • Internes Kontrollsystem
                        • Simulation und Methodenausblick
                        • Revision
                        • Compliance-Systeme

                              Dozent

                              • Professor Dr. Ralf Dillerup, Hochschule Heilbronn

                              Termin/Dauer

                                  • Donnerstag, 13.12.2018, 08.30 bis 17.45 Uhr und
                                  • Freitag, 14.12.2018, 08.30 bis 15.45 Uhr

                                    Ort:

                                    • IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
                                      Ferdinand-Braun-Straße 20
                                      74074 Heilbronn

                                    Anmeldung:

                                    Die Module R1 bis R3 erstrecken sich über einen Zeitraum von 4 Monaten. Die in sich abgeschlossenen, zweitägige Seminare können auch unabhängig voneinander belegt werden. Die Seminare werden jeweils donnerstags von 08.30 bis 17.45 Uhr sowie freitags von 08.30 bis 15.45 Uhr in dem IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH in Heilbronn durchgeführt.


                                    Gebühren und Anmeldung

                                    Bei der Buchung des Kontaktstudiums/ der gesamten Seminarreihe gelten folgende ermäßigte Gebührensätze:

                                    Kontaktstudium: 3 Module à 17 UE im Zeitraum von 4 Monaten
                                    Einzelbelegung Seminarkosten= 1170 €
                                    Gesamtbelegung Kontaktstudium= 1020 €

                                    Die Teilnahmegebühren sind jeweils inkl. schriftlichen Begleitmaterialien und Getränke.


                                    Die nächsten Seminare

                                    Organisation und Kontakt

                                    Die Seminare im Netzwerk Dialog finden in Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH (ZfW) statt. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Ralf Dillerup, Leiter des Instituts für Strategie & Controlling der Hochschule Heilbronn.

                                    Fachliche Leitung:
                                    Professor Dr. Ralf Dillerup, Hochschule Heilbronn

                                    Veranstalter:

                                    Netzwerk-Dialog,
                                    zfbu GmbH, Institut für Strategie und Controlling
                                    Grimmstraße 25, 74223 Flein

                                    Kooperationspartner:

                                    IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
                                    Ferdinand-Braun-Straße 20
                                    74074 Heilbronn
                                    Telefon: 07131 9677-933, Telefax: 07131 9677-991
                                    Internet: www.ihk-weiterbildung.de

                                    Anfahrt

                                    IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
                                    Ferdinand-Braun-Straße 20
                                    74074 Heilbronn

                                    www.ihk-weiterbildung.de