Kontaktstudium Controlling

In insgesamt 3 Modulen werden die wesentlichen Konzepte und Instrumente angesprochen, um Controllingprozesse für eine rationale Unternehmenssteuerung zu etablieren. Aufbauend auf einem umfassenden Überblick über die Grundlagen sowie bedeutender Instrumente werden dabei zentrale Aufgabenstellungen des Controlling vertiefend diskutiert.

Die Module vermitteln durch einen ganzheitlichen Ansatz systematisch die Funktionsweise eines modernen Controlling, frischen die wichtigsten Grundlagen auf und bringen die Teilnehmer somit auf den neuesten Stand der Entwicklungen. In Fallstudien, Praxisbeispielen und einer mündlichen Zertifikatsprüfung können die Methoden und Konzepte dabei praxisorientiert angewandt, reflektiert und diskutiert werden.

MODUL C1: Controlling - Einführung - Grundlagen, State of the Art und Entwicklung zum Controlling 4.0

MODUL C1: Controlling - Einführung - Grundlagen, State of the Art und Entwicklung zum Controlling 4.0

Inhalte

  • Controllingverständnis und -begriffe
  • Ziele und Instrumente des Controlling
  • Rollenbild des Controllers
  • Organisation des Controlling: Aufbau und Ablauf
  • Aufgabenfelder und operative & strategische Konzepte im Überblick
  • Auswirkung der internationalen Rechnungslegung auf das Controlling
  • Controlling 4.0:

    • Integration mit Risikomanagement, Compliance, (intern.) Rechnungslegung, etc.
    • Automatisierung mit BI, Big Data, Predictive Analytics etc.
    • Selbstcontrolling mit Servicebereitstellung, Individualisiertem Reporting etc.
    • Inhaltliche Erweiterung auf Nicht-Finanzielle Treiber wie Immaterielles etc.

        Dozent

        • Professor Dr. Ralf Dillerup, Hochschule Heilbronn

        Termin/Dauer

        • Donnerstag, 12.04.2018, 09.00 bis 17.30 Uhr und
        • Freitag, 13.04.2018, 08.30 bis 15.00 Uhr

          Ort:

          • Hochschule Heilbronn
            Know Cube
            Max-Planck-Straße 39,
            74081 Heilbronn

          Anmeldung:

          MODUL C2: Operative Planung und Berichtswesen – Kernaufgabe des Controlling

          MODUL C2: Operative Planung und Berichtswesen – Kernaufgabe des Controlling

          Inhalte

          • Grundlagen der Planung
          • Ziele, Inhalte und Prozess der Planung
          • Planungssysteme, -werkzeuge und Softwareunterstützung
          • Operative Budgetierung
          • Trends der Planung: Better, Advanced, Beyond
          • Berichtswesen
          • Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Berichte und Reporting Design

                Dozent

                • Tim Schiebel, Hochschule Heilbronn

                Termin/Dauer

                • Donnerstag, 17.05.2018, 09.00 bis 17.30 Uhr und
                • Freitag, 18.05.2018, 08.30 bis 15.00 Uhr

                  Ort:

                  • Hochschule Heilbronn
                    Know Cube
                    Max-Planck-Straße 39,
                    74081 Heilbronn

                  Anmeldung:

                  MODUL C3: Kostenrechnung und -management – Die Informationsbasis verstehen und gestalten

                  MODUL C3: Kostenrechnung und -management – Die Informationsbasis verstehen und gestalten

                  Inhalte

                  • Kostenarten und –stellenrechnung
                  • Erlös- und Ergebnisrechung
                  • Teilkostenrechnung / Deckungsbeitragsrechung und Plankosten
                  • Softwareunterstützung
                  • Prozesskostenrechnung
                  • Zielkostenmanagement/Target Costing
                  • (Gemein-)Kostenmanagement

                        Dozent

                        • Matthias Grünstäudl, Ruck Ventilatoren (angefragt)

                        Termin/Dauer

                        • Donnerstag, 14.06.2018, 09.00 bis 17.30 Uhr und
                        • Freitag, 15.06.2018, 08.30 bis 15.00 Uhr

                            Ort:

                            • Hochschule Heilbronn
                              Know Cube
                              Max-Planck-Straße 39,
                              74081 Heilbronn

                            Anmeldung:

                            Die Module C1 bis C3 erstrecken sich über einen Zeitraum von 4 Monaten. Die in sich abgeschlossenen, zweitägige Seminare können auch unabhängig voneinander belegt werden. Die Seminare werden jeweils donnerstags von 09.00 bis 17.30 Uhr sowie freitags von 08.30 bis 15.00 Uhr an der Hochschule Heilbronn durchgeführt.


                            Zulassungsvoraussetzungen und Abschlüsse

                            Mit der Belegung der Seminar-Reihe "Kontaktstudium Controlling" können Sie folgende Zertifikate erhalten

                            • IHK-Zertifikat „Kontaktstudium Controlling“ sofern bei Belegung der gesamten Seminarreihe 3 Einzelmodule absolviert und die mündliche Zertifikatsprüfung abgelegt wurde.

                            Den Abschluss „Financial Controller IHK“ erhalten Sie, sofern neben dem „Kontaktstudium Controlling" auch das „Kontaktstudium strategisches Controlling“ und das „Kontakstudium Rechnungswesen" belegt und die praxisorientierten Projekttransferarbeit in einem der drei Studiengängen sowie eine mündliche Prüfung absolviert wurden.

                            Weitere Informationen zum „Kontaktstudium strategisches Controlling“ erhalten Sie hier.

                            Weitere Informationen zum  „Kontakstudium Rechnungswesen" erhalten Sie hier.


                            Zulassungsvoraussetzung:

                            tbd


                            Gebühren und Anmeldung

                            Bei der Buchung des Kontaktstudiums/ der gesamten Seminarreihe gelten folgende ermäßigte Gebührensätze:

                            Kontaktstudium: 3 Module à 17 UE im Zeitraum von 4 Monaten
                            Einzelbelegung Seminarkosten= 1170 €
                            Gesamtbelegung Kontaktstudium= 1020 €

                              Die Teilnahmegebühren sind jeweils inkl. schriftlichen Begleitmaterialien und Getränke.

                              Organisation und Kontakt

                              Die Seminare im Netzwerk Dialog finden in Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH (ZfW) statt. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Ralf Dillerup, Leiter des Instituts für Strategie & Controlling der Hochschule Heilbronn.

                              Fachliche Leitung:
                              Professor Dr. Ralf Dillerup, Hochschule Heilbronn

                              Veranstalter:

                              Netzwerk-Dialog,
                              zfbu GmbH, Institut für Strategie und Controlling
                              Grimmstraße 25, 74223 Flein

                              Kooperationspartner:

                              IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH
                              Ferdinand-Braun-Straße 20
                              74074 Heilbronn
                              Telefon: 07131 9677-933, Telefax: 07131 9677-991
                              Internet: www.ihk-weiterbildung.de

                              Anfahrt

                              Hochschule Heilbronn
                              Campus Sontheim
                              Max-Planck-Straße 39
                              74081 Heilbronn
                              Know Cube

                              Die nächsten Seminare