Referent - 16. Heilbronner Strategie & Controlling Kongress

Prof. Dr. Rolf Hichert

    •  Rolf Hichert hatte nach dem Studium des Maschinenbaus in Stuttgart beim Institut für Produktionstechnik (IPA) der Fraunhofer-Gesellschaft gearbeitet. Er war Berater bei McKinsey & Co., Inc. in Düsseldorf, danach Professor an der Fachhochschule Konstanz.
    • Seine nächsten Stationen: Gründer und Leiter des Transferzentrums Technologie und Management der Steinbeis-Stiftung Stuttgart, Mitgründer und Geschäftsführer der MIK GmbH in Konstanz, Professor für Controlling an der Fachhochschule Eberswalde, Geschäftsführer der MIS Schweiz AG in Zürich. 2004 hat er HICHERT+PARTNER (heute HICHERT+FAISST) gegründet.
    • 2013 übertrug er wesentliche Teile des von ihm entwickelten Regelwerks unter einer Creative Commons-Lizenz auf die neu gegründete International Business Communication Standards (IBCS) Association, mit der Aufgabe, diese öffentlich zu diskutieren, zu verbreiten und weiterzuentwickeln. Rolf Hichert ist heute Präsident der IBCS Association.

     

     


    HICHERT+FAISST GmbH und IBCS Association

    • HICHERT+FAISST ist Host, Schulungs-Institut und Zertifizierungsstelle des Creative-Commons-Projekts IBCS®. Obwohl erst 2004 gegründet, reichen die Wurzeln der Gesellschaft zurück bis in die 80er-Jahre als Rolf Hichert bera¬tend für McKinsey & Company tätig war. Hier traf er Gene Zelazny, Barbara Minto und andere Vordenker in Sachen konzeptioneller und visueller Gestaltung von Berichten und Präsentationen.

    HICHERT+FAISST GmbH
    Schürmannstrasse 9
    D-40723 Hilden
    www.hichert.com

    • Die International Business Communication Standards (IBCS®) sind praktische Regeln für die Gestal-tung verständlicher Berichte und Präsentationen in Bezug auf ihre inhaltliche Konzeption und visuelle Wahrnehmung.

    International Business Communication Standards (IBCS) Association
    Hauptstrasse 54
    8280 Kreuzlingen, Switzerland
    www.ibcs-a.org


    Informationsdesign im Business: Mit SUCCESS und IBCS® zu semantischen Standards bei der Berichtsgestaltung

      •  Von den Anfängen konzeptioneller und visueller Gestaltung von Berichten und Präsentationen zum heutigen Informationsdesign.
      • State of the Art: International Business Communication Standards als Grundlage für die Gestaltung von Berichten, Präsentationen und Dashboards.
      • Praktische Erfahrungen aus mehr als hundert Projekten in internationalen Unternehmen und großen Behörden.